Slider

Mitgliederversammlung am 05.11.2018

Auch in diesem Jahr hielt der Förderverein seine alljährliche Mitgliederversammlung im Kurgarten Cafe, Bad Kissingen bei einem kleinen Brotzeitteller ab.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Anton Schick, der sich bei allen bedankte, die sich für den Verein und das Festival engagieren und er betonte auch die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Kissingen. Kamen auch ein paar Fakten zum Verein „auf den Tisch“, hier ein paar Stichpunkte:

 

Der Verein hat aktuell 921 Mitglieder, leider immer noch nicht die 1.000 Marke überschritten. In diesem Jahr konnte der Stadt Bad Kissingen ein Scheck in Höhe von 85.000 Euro überreicht werden, damit hat der Verein insgesamt 1,94 Millionen Euro seit seiner Gründung gespendet. Rechnet man die 21 Luitpoldpreise a 5.000 Euro dazu, steht unter dem Strich ein Betrag von deutlich über 2 Millionen Euro zu buche. Der Förderverein ist somit der größte private Sponsor des Kissinger Sommers.

Im Anschluss hielt Schatzmeisterin Martha Müller ihren Kassenbericht und Kassenprüfer Peter Müller bescheinigte in seinem Bericht, dass die Vereinsgelder satzungsgemäß verwendet und korrekt verbucht wurden. Somit erfolgte die Entlastung des Vorstandes einstimmig.

Ein besonderes Highlight war auch in diesem Jahr, dass die Sopranistin Teva Shehoval die Luitpoldpreisträgerin 2018 auf der Mitgliederversammlung den Preis entgegennehmen durfte, und sich mit vier Liedern der Romantik bedankte. Begleitet wurde sie von Samira Spiegel am Klavier.

Dies sollte so beigehalten werden, denn der Luitpoldpreis ist eine Angelegenheit des Fördervereins und nicht des Kissinger Sommers. So kann man den Mitgliedern auf diese Weise ein bisschen zusätzliche Exklusivität bieten.

Zum Abschluss stellte Intendant Dr. Tilman Schlömp den Mitgliedern das Programm des Kissinger Sommers 2019 vor.

Der Mitgliederempfang zum Kissinger Sommer 2019 wird am Freitag den 12. Juli wieder im Rossini-Saal stattfinden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehn beim Kissinger Sommer 2019 !

Bericht: Förderverein