Slider

Jahreshauptversammlung am 05.11.2013

v.l. Anton Schick 1.Vorsitzender, Martha Müller Schatzmeisterin, Peter Müller Kassenprüfer, Bernd Müller†
Kay Blankenburg Oberbürgermeister, Hans Ulrich Finger 2. Vorsitzender.

Martha Müller sprengte das Herren Trio

Für die meisten Mitglieder des Fördervereins Kissinger Sommer kam der Wechsel im Vorstand nicht überraschend. Schatzmeister Bernd Müller schied aus Altersgründen aus. Im vollbesetzten Kurgarten Cafe würdigte der 1. Vorsitzende Anton Schick in seiner Ansprache die gute Zusammenarbeit mit Bernd Müller in den vergangenen 21. Jahren. Denn beide sind Gründungsmitglieder des Vereins. Weiterhin bedankte er sich für die große Unterstützung bei der Vereinsführung bei dem Ehepaar Finger und bei Martha Müller. Ausserdem bei Thomas Finger der seit Jahren den Internet Auftritt des Fördervereins pflegt und immer die neusten Meldungen präsentiert.

Der Bericht des Schatzmeisters wurde von den Kassenprüfern nicht beanstandet und der Vorstand entlastet.

Der Förderverein hat zur Zeit 1068 Mitglieder, davon 768 Einzelmitglieder, 247 Familienmitglieder, 32 Firmenmitglieder und 21 Fördermitglieder.

Seit Gründung hat der Verein 1.530.000,-- Euro der Stadt Bad Kissingen für die Finanzierung des Festivals zur Verfügung gestellt. Dazu kommen seit 1999 für den Luitpoldpreis 75.000,-- Euro. Ausserdem finanzieren die Mitglieder des Fördervereins seit 2003 auch den Kissinger Klavier Olymp.

Bei der anschließenden Wahl wurden

Anton Schick, 1. Vorsitzender
Hans Ulrich Finger, 2. Vorsitzender
Martha Müller, Schatzmeisterin
Hilla Schütze, Schriftführer
Thomas Littich, Kassenprüfer
Peter Müller, Kassenprüfer

alle einstimmig von der Versammlung für die nächsten 3 Jahre gewählt.

Anschließend stellte die Intendantin Frau Dr. Kari Kahl-Wolfsjäger den Mitgliedern das Programm des nächsten Kissinger Sommers 2014 vor.

Text: Thomas Finger

Impressionen von der Versammlung 

(alle Fotos Thomas Finger)