Förderpreis

Luitpoldpreis des Fördervereins

Für Nachwuchskünstler wurde im Jahre 1999 durch den Förderverein der Luitpoldpreis ins Leben gerufen,
der mit 5.000 € dotiert ist. Nachfolgend alle Preisträger:
 
 
1999 - Nikolai Znaider, Geige
2000 - Alisa Weilerstein, Cello
2001 - Jochen Kupfer, Bariton
2002 - Isa Gericke, Sopran
2003 - Baiba Skride, Violine
2004 - Jan Kobow, Tenor
2005 - Mojca Erdmann, Sopran
2006 - Peter Ovtcharov, Piano
2007 - Tine Thing Helseth, Trompete
2008 - David Lomeli, Tenor
2009 - Igor Levit, Piano
2010 - Kejia Xiong, Tenor
2011 - Anna Lucia Richter, Sopran
2012 - Dmitry Korchak, Tenor 
2013 - Julia Novikova, Sopran
2013 - Konstantin Shamray, Piano 
2014 - Kian Soltani, Cello
2015 - Sung Min Song, Tenor
2016 - Andrei Ionita, Cello
2017 - Julian Trevelyan, Piano
 
Leider konnte der Pianist den Preis nicht persönlich entgegen nehmen, da er sich zur Zeit in London aufhält.
Er bedankte sich aber auf dem Empfang des Fördervereins mit einer Videobotschaft.
Die Urkunde und der Scheck wird Ihm bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Anfang November
überreicht, wo er auch ein paar Stücke spielen wird.
 

 

 

Menu